Niederalteicher Coachingtage 2018:

Am 3. und 17. März 2018 - Abt-Joscio Schule Niederalteich.

Vorbereitung: Sie bekommen einen Zugangscode zu den Persönlichkeitstests an der Universität Osnabrück. Damit loggen Sie sich ein und absolvieren online die vier Tests. Dauer ca. 90 bis 120 Minuten. Danach werden die Tests von mir ausgewertet und verschriftlicht (PSI Kompetenzanalyse).

3. März 2018 (Samstag): Ganzer Tag (9 bis ca. 16 Uhr) - Alle Teilnehmer
Hier stehen Ihr Selbstwert, Ihre Motive und die PSI (Persönlichkeit System Interaktionen) Theorie im Mittelpunkt. Mit verschiedenen angenehmen Übungen zu diesen Themenbereichen erfahren Sie schon viel über Ihr Selbst, ihre eigene Selbstakzeptanz, Motivationen, Selbststeuerungskompetenzen und ihre Handlungsorientierung.

Woche vom 5. bis 9. März 2018: Einzelcoachings
In dieser Woche findet ein ca. 2 stündiges Einzelgespräch mit Ihnen statt; dabei werden die Ergebnisse der Tests besprochen. Die PSI-Kompetenzanalyse ist die Auswertung des Persönlichkeitstests, den Sie - wie oben erwähnt - online machen. Die Tests wurden von Prof. Dr. Julius Kuhl an der Universität Osnabrück als Teil seiner PSI Theorie entwickelt und basieren auf aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Persönlichkeitspsychologie und der Neurowissenschaften. Die Testergebnisse zeigen, welche bewussten und unbewussten Ressourcen Sie haben und wie Sie diese als Selbststeuerungskompetenzen in unterschiedlichen Situationen und Kontexten einsetzen. Diese Erkenntnisse sind ein großartiger Gewinn.

17. März 2018 (Samstag): Ganzer Tag (9 bis ca. 16 Uhr) - Alle Teilnehmer
Sie setzen an diesem Tag die Ergebnisse aus den ersten beiden Tagen um und erarbeiten sich, unter Nutzung des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®), ein sog. Haltungsziel zu Ihrem ganz persönlichen Thema. Dieses Ziel können Sie sofort in Ihrem Alltag einsetzen und die Veränderungen sind nachhaltig.

Kosten: überraschend angenehme 350,00 Euro netto / Anmeldung: info@selbstleben.de oder info@keg-niederbayern.de


Unser Partner Stefan Schmid:

Stefan Schmid, Diplom Wirtschaftsgeograph Univ., ist seit 2004 als Coach und Trainer tätig. Das Hauptthema seiner Coachings ist die Stärkung des Selbstwertes seiner Kunden. Je besser Sie Ihren Selbstwert kennen, desto selbstbestimmter sind Sie, und je mehr Sie Ihre Ressourcen kennen, desto besser kennen Sie Ihr „Selbst“. Selbstbestimmt und ressourcenbasiert eben.

Deshalb ist es die wichtigste Voraussetzung, dass Sie sich selbst und Ihren eigenen Wert kennen, denn Selbsterkenntnis ist nicht nur der erste Schritt zur Besserung, sondern auch Grundvoraussetzung im Umgang mit Ihren Mitmenschen. Stefan Schmid arbeitet als Basis für seine Coachings und Seminare begeistert u.a. mit der PSI-Kompetenzanalyse (nach der Persönlichkeits-System-Interaktions (PSI) Theorie von Prof. Dr. Julius Kuhl), dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) und der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie (PEP®). Dazu nutzt er die neuesten Erkenntnisse der Persönlichkeits-, Ziel- und Motivationspsychologie sowie der Hirnforschung.

Weitere Informationen unter www.selbstleben.de (externer Link)

 

Die Coachingtage sind ein Baustein von Schule JETZT. Diese

  • wurde von Erwin Müller (Rektor) und Stefan Schmid (Coach) entwickelt.
  • ist ein fachbereichsübergreifendes und begleitendes Modell, das mittels individueller Persönlichkeitsentwicklung der beteiligten Personen die Menschen in unterschiedlichsten Bereichen im Kontext Schule stärkt und begleitet.
  • greift dabei auf die wissenschaftliche Konzeptionen der Universitäten Osnabrück (PSI-Theorie) und Zürich (Zürcher Ressourcen Modell ZRM®) zurück und vereint diese in gewinnbringender Weise.
  • verbindet alle mit Schule vernetzten gesellschaftlichen Einrichtungen und begleitet diese im Sinne einer nachhaltigen Schulentwicklung: Kindergärten, Horte, KiTas, Berufsschulen, Universitäten, Jugendhilfe-Einrichtungen, Pädagogen, Eltern und viele mehr.

Weitere Informationen unter www.schule-jetzt.de (externer Link)

Unsere Homepage verwendet Cookies. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unseres Angebotes stimmen Sie der dort beschriebenen Nutzung von Cookies auf unserer Homepage zu.