Kreis Passau besucht mathematikdidaktische Werkstatt an der Uni Passau

Einige Erzieher und Lehrkräfte aus dem Kreisverband Passau besuchten die mathematikdidaktische Werkstatt an der Universität Passau. Akademischer Direktor Dr. Fritz Haselbeck präsentierte ein breites Sortiment an Lernmaterialien für den Mathematikunterricht und hielt interessante Experimentierobjekte bereit.

Die Pädagogen konnten an verschiedenen Experimentierstationen konkret erfahren, wie man sich mathematischen Fragen und Problemen handelnd annähern kann. Sie durften anhand von vielseitigen Materialien auslegen, stecken, aneinanderfügen, gruppieren und Denksportaufgaben lösen. Es ging um Zahlenmengen und Zahlenräume, um geometrische Flächen und Körperformen, um Kombinationsobjekte und Symmetrieeffekte.

So arbeiteten die anwesenden Lehrer und Erzieher in Eigenregie, mit dem Partner oder in der Gruppe an Mosaiken, am Zusammenbau von kleinen und großen Würfeln, Quadern, Pyramiden und Kugelformen, sie versuchten sich an Waagemodellen, an rätselhaften Setzfiguren und Legepuzzles. An einer Abtasttrommel wurden Sinusschwingungen sichtbar gemacht, am Lissajous-Apparat zwei unterschiedlich frequentierte Bewegungsformen in schönen Linienmustern grafisch aufgezeichnet. Dabei wurde deutlich, dass für das Auffassen und Darstellen von mathematischen Vorstellungen durch Schüler Teilstrukturen, Farben und ästhetische Formen eine wichtige Rolle spielen.

Der Fachdidaktiker Dr. Haselbeck meinte, dass der motivierende und herausfordernde Charakter der Lernmaterialien wichtige Vorerfahrungen im Umgang mit mathematisch-geometrischen Fragen vermittle und somit ein erster zentraler Schritt zum Verstehen von Mathematik sei: Im Mittelpunkt der gedanklichen Beschäftigung stünden sichtbare Teilelemente, die ein einfaches "systematisches Ordnen" und "konkretes Denk-Konstruieren" ermöglichten.

Der Besuch bot auch viele Anregungen für die eigene Arbeit in Kindertagesstätte oder Schule.

Unsere Homepage verwendet Cookies. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unseres Angebotes stimmen Sie der dort beschriebenen Nutzung von Cookies auf unserer Homepage zu.